Politikwissenschaftler Matthias Güldner ist im Mai 2019 aus der Bürgerschaft ausgeschieden. Danach hat er am Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen angefangen.

Politikwissenschaftler Matthias Güldner ist im Mai 2019 aus der Bürgerschaft ausgeschieden. Danach hat er am Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen angefangen.

Foto: privat

Politikwissenschaftler Matthias Güldner ist im Mai 2019 aus der Bürgerschaft ausgeschieden. Danach hat er am Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen angefangen.

Heute

Das sagt ein Politikwissenschaftler zur Magistratsreform

Die Politik will den Magistrat reformieren. Was dieses Vorhaben bedeutet, hat sich der Bremer Politikwissenschaftler und frühere Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Güldner ganz genau angeschaut. Für ihn es hoch spannend, was in der Seestadt passiert. Wenn die Reform Mehrheiten findet, hätte Bremerhaven eine politische Stadtregierung mit einem Charakter, wie es sonst nur Landes- und Bundesregierung haben. Zudem hätte damit die Stadtverordnetenversammlung mehr Macht als jedes andere Stadtparlament in Deutschland.

Kreis-Icon-Nordstern
Für den Politikwissenschaftler der Uni Bremen wird durch diese Reform die Einzigartigkeit Bremerhavens noch einmal konsequent weitergedacht. „Das ist ein Schritt, der eigentlich fast überfällig ist“, findet der 61-Jährige. Der Magistrat werde noch politischer und entscheide somit noch stärker nach Wählerwillen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben