Viele Dämmstoffe lassen sich in Mattenform verarbeiten.

Bei älteren Gebäuden, und zu ihnen zählt die Mehrheit, ist das Energieeinsparpotenzial zwar hoch, doch mit einem Heizungstausch allein ist es nicht getan. Die Sanierung betrifft in jedem Fall die Gebäudehülle und ist meist sehr aufwendig.

Foto: picture alliance/dpa

Bei älteren Gebäuden, und zu ihnen zählt die Mehrheit, ist das Energieeinsparpotenzial zwar hoch, doch mit einem Heizungstausch allein ist es nicht getan. Die Sanierung betrifft in jedem Fall die Gebäudehülle und ist meist sehr aufwendig.

Heute

Den Altbau fit für die Zukunft machen: Der Energieberater hilft

Der Klimawandel bedroht das Leben auf dem Planeten. Die Folgen der fortschreitenden Erderwärmung beherrschen die Politik weltweit. Zu den herausragenden Verursachern von Treibhausgasemissionen zählt der Gebäudesektor. Etwa die Hälfte der deutschen Wohnhäuser ist in einem schlechten energetischen Zustand – vor allem in Niedersachsen und in ländlichen Gebieten. Eine große Herausforderung für Besitzer älterer Immobilien, weiß Enno Precht. Der Visselhöveder Architekt und Energieberater plädiert dafür, in die Jahre gekommenen Bauten eine Chance zu geben und sie Ressourcen schonend zu sanieren.

Kreis-Icon-Nordstern
Weil sie die Warnungen und Prognosen von Wissenschaftlern lange nicht ernst genommen haben, macht der Klimawandel Staatenlenker zu Getriebenen. Die deutsche Regierung ist ein Paradebeispiel dafür. Das Land ist zur lahmen Ente in Sachen Klimaschutz degeneriert. Die Ampelkoalition will jetzt Versäumtes nachholen, indem sie ambitionierte Klimaziele und Selbstverpflichtungen formuliert: Deutschland soll 2045 klimaneutral sein.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben