Wasserstoffzug der Firma Alstom.

Wasserstoffzug der Firma Alstom.

Foto: Kai Koppe

Wasserstoffzug der Firma Alstom.

Heute

Der erste Wasserstoffzug dampft an

Der weltweit erste Wasserstoffzug des französischen Herstellers Alstom tritt seine Jungfernfahrt durch das Elbe-Weser-Dreieck am 16. September 2018 an. Zwei Prototypen werden auf die Schiene gesetzt. Der saubere Antrieb ist ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz. Wie wird der Wasserstoff erzeugt? Wie bringt er den Zug ins Rollen? Wir geben die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Kreis-Icon-Nordstern
Am Anfang steht das Wasser. Es setzt sich aus Wasserstoff und Sauerstoff zusammen. Diese beiden Elemente sind fest miteinander verbunden. Um sie zu trennen und reinen Wasserstoff zu erzeugen, braucht man elektrische Energie. Das Verfahren nennt sich Elektrolyse. Die meisten werden sich an das Experiment aus dem Schulunterricht erinnern, bei dem zwei Elektroden in Flüssigkeit getaucht und unter Strom gesetzt werden. Ziel der Übung ist, einen Stoff in seine chemischen Bestandteile zu zerlegen. Der ökologische Vorteil der Wasser-Elektrolyse: Es gibt keine problematischen Emissionen. Lässt man den reinen Wasserstoff später in einer Brennstoffzelle mit dem Sauerstoff der Luft reagieren, gewinnt man sauberen Strom. Der wird genutzt, um den Motor und die Bordsysteme zu betreiben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben