Ein vollbeladenes Containerschiff.

In Bremerhaven soll daran gearbeitet werden, dass Container-Riesen einmal CO2-neutral über die Meere fahren. Und zwar mit einem Seegangsimulator, der prüft, wie sich Treibstoffe und Wasserstoffzellen verhalten, wenn sie richtig durchgeschüttelt werden.

Foto: Axel Heimken/dpa

In Bremerhaven soll daran gearbeitet werden, dass Container-Riesen einmal CO2-neutral über die Meere fahren. Und zwar mit einem Seegangsimulator, der prüft, wie sich Treibstoffe und Wasserstoffzellen verhalten, wenn sie richtig durchgeschüttelt werden.

Heute

Der große Shaker für neue Antriebe

Geschüttelt, nicht gerührt. Was beim Lieblingsgetränk von James Bond reine Geschmacksache ist, wird in Bremerhaven zur Zukunftsfrage. Hier geht es nicht um Wodka-Martinis in dünnen Gläsern, sondern um explosive Treibstoffe auf dicken Schiffen. Und zwar Treibstoffe auf der Basis von grünem Wasserstoff, bei denen man nicht weiß, wie sie bei Wellengang reagieren. Um das auszutesten, soll in Bremerhaven ein ganz großer Shaker aufgestellt werden.

Kreis-Icon-Nordstern
Und der wird teurer als der Aston Martin des Geheimagenten seiner Majestät. Fünf bis sechs Millionen Euro dürfte die große Rüttelplattform kosten, die an einen überdimensionierten Flugsimulator erinnert. Der Grund: Hier handelt es um einen Prototypen. Wie üblich bei Wasserstoffthemen: man betritt Neuland. Aber in die richtige Richtung. Es geht darum, konkrete Anwendungen zu erproben. Bremerhaven liegt dabei weit vorn, sagt Bremerhavens SPD-Chef Martin Günthner.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben