Heringe schwimmen in großen Schwärmen in der Nordsee. Ihr Bestand musste sich nach dem Zusammenbruch in den 1970er Jahren wieder berappeln.

Heringe schwimmen in großen Schwärmen in der Nordsee. Ihr Bestand musste sich nach dem Zusammenbruch in den 1970er Jahren wieder berappeln.

Foto: picture-alliance/ dpa

Heringe schwimmen in großen Schwärmen in der Nordsee. Ihr Bestand musste sich nach dem Zusammenbruch in den 1970er Jahren wieder berappeln.

Heute

Der Hering: Wie geht es dem Fisch des Jahres?

Der Hering ist Fisch des Jahres. In der Ostsee geht es ihm nicht gut. Die Tiere dort stecken in der Klimafalle. Doch wie steht es um die Artgenossen in der Nordsee? Fischforscher aus Bremerhaven fahren in der kommenden Woche raus und suchen ihren Nachwuchs.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Wissenschaftler machen „Inventur“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben