Mit leeren Händen wie bei Beginn der Pandemie will niemand mehr dastehen. Die Stadt lagerte die Vorräte an Masken, Desinfektionsmitteln, Tests und andere Materialien beim THW Bremerhaven.

Mit leeren Händen wie bei Beginn der Pandemie will niemand mehr dastehen. Die Stadt lagerte die Vorräte an Masken, Desinfektionsmitteln, Tests und andere Materialien beim THW Bremerhaven.

Foto: Arnd Hartmann

Mit leeren Händen wie bei Beginn der Pandemie will niemand mehr dastehen. Die Stadt lagerte die Vorräte an Masken, Desinfektionsmitteln, Tests und andere Materialien beim THW Bremerhaven.

Heute

Die Aufrüstung gegen das Virus

Es ist Sommer, die Infektionszahlen sinken, die Zahl der Impfungen steigt an. Auch wenn es noch keine Corona-Entwarnung gibt und die Angst vor der nächsten Welle da ist, atmen viele Menschen derzeit etwas durch. Nach fast anderthalb Jahren ist es an der Zeit, nach den Konsequenzen aus der Pandemie zu fragen. Welche Lehren haben Behörden und große Betriebe wie die BLG gezogen, und wie werden wir künftig geschützt?

Kreis-Icon-Nordstern
„Dass wir wie im vergangenen Frühjahr mit leeren Hände dastehen, darf sich nicht wiederholen“, sagt Lukas Fuhrmann, Sprecher des Gesundheitsressorts. Beim Ausbruch der Pandemie fehlte es an allem. An Masken, Schutzanzügen, auch an Beatmungsgeräten. Die Bundesregierung hat die Länder angewiesen, sich selbst Vorräte anzulegen. Der Bund selbst werde nur in Notfällen helfen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben