Viele Linien, viele Ampeln: Die Kreuzung über dem Hafentunnel ist gewöhnungsbedürftig – vor allem für Radfahrer.

Viele Linien, viele Ampeln: Die Kreuzung über dem Hafentunnel ist gewöhnungsbedürftig – vor allem für Radfahrer.

Foto: Scheer

Viele Linien, viele Ampeln: Die Kreuzung über dem Hafentunnel ist gewöhnungsbedürftig – vor allem für Radfahrer.

Heute

Die Bremerhavener Kreuzung der vielen Verwirrungen

Wer nach links abbiegen will, muss sich rechts einordnen, auf der Fahrbahn gibt es dicke, dünne und unterbrochene Striche, und beim Warten auf Grün stehen sie mitten auf der Straße: Radfahrer müssen sich an allerlei Neuerungen gewöhnen, seit die Kreuzung der Wurster Straße mit der Cherbourger Straße wieder für den Verkehr freigegeben ist. Manches ist hilfreich, manches gewöhnungsbedürftig und manches gefährlich.

Kreis-Icon-Nordstern
Generell sei das alles so gewollt, sagt Tilman Reineke. Der Projektleiter Hafentunnel im Amt für Straßen- und Brückenbau versichert: „Das ist der Stand der Technik, so werden Kreuzungen zeitgemäß gestaltet.“ Dabei habe das Wohl der Radfahrer sogar eine besondere Rolle gespielt. Unter anderem führen die Radwege nun schön geradeaus, werden also nicht mehr auf Bürgersteige oder Verkehrsinseln verschwenkt. Flüssiger wird der Radverkehr auch, weil die Grünphasen sich nicht mehr an denen der Fußgänger orientieren, sondern an denen des Autoverkehrs.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben