Starkregen richtet auch in unserer Region – wie hier in 2017 an der Walther-Rathenau-Straße in Nordenham – immer wieder Schäden an.

Starkregen richtet auch in unserer Region – wie hier in 2017 an der Walther-Rathenau-Straße in Nordenham – immer wieder Schäden an.

Foto: Timo Kühnemuth

Starkregen richtet auch in unserer Region – wie hier in 2017 an der Walther-Rathenau-Straße in Nordenham – immer wieder Schäden an.

Heute

Wesermarsch: Die Folgen des Klimawandels auf die Wasserversorgung

Sinkende Grundwasserspiegel, zunehmende Versalzung und obendrauf noch ein steigender Wasserbedarf: Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) steht in Zeiten des Klimawandels vor gewaltigen Herausforderungen. Um Antworten auf drängende Fragen zu finden, ist er jetzt eine Kooperation mit zwei Partnern eingegangen – und das über Kontinentalgrenzen hinweg.

Kreis-Icon-Nordstern
Karsten Specht, Geschäftsführer des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes.

Karsten Specht, Geschäftsführer des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes.

Foto: Linda Hoff

Konkret geht es um ein Pilotprojekt der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ). Daran beteiligt sind neben dem OOWV die südafrikanische Metropolgemeinde Buffalo City Metropolitan Municipality und der Wupperverband. „Wir brauchen den globalen Blick, um lokal auf Veränderungen reagieren zu können“, sagt OOWV-Geschäftsführer Karsten Specht.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben