Fünf Jahre nach dem Stapellauf noch immer nicht in Betrieb: Die Klappschute „Greenports 1“, die Hafenschlick zur Deponie fahren soll.

Fünf Jahre nach dem Stapellauf noch immer nicht in Betrieb: Die Klappschute „Greenports 1“, die Hafenschlick zur Deponie fahren soll.

Foto: Scheer

Fünf Jahre nach dem Stapellauf noch immer nicht in Betrieb: Die Klappschute „Greenports 1“, die Hafenschlick zur Deponie fahren soll.

Heute

Die „Greenports 1“ und eine unendliche Geschichte

Als die Baggergutschute „Greenports 1“ vor mehr als fünf Jahren auf einer niederländischen Werft vom Stapel lief, galt sie europaweit als Vorzeigeprojekt: Das erste Arbeitsschiff, dass ausschließlich mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas LNG fahren sollte. Aber die „Greenports 1“ hat bis heute keine einzige Baggerkelle Schlick gefahren. Die Insolvenz der Werft ließ das Schiff in eine Mühle aus Juristerei und europäischen Vorschriften geraten, aus der es nun endlich herauskommen soll. Aber das kostet natürlich.

Kreis-Icon-Nordstern
Wenn Lutz Jankowsky die moderne Brücke der Schute präsentiert, dann riecht es so, als wäre das Schiff gerade gestern aus der Werft gekommen: alles ganz neu. Aber „Greenports 1“ ist über ein paar Runden zur Erprobung im Überseehafen nie hinausgekommen. „Das Schiff ist tiptop, wir könnten sofort losfahren“, sagt Jankowsky, der bei der Hafengesellschaft Bremenports für die technischen Anlagen verantwortlich ist. Doch die fünf Millionen Euro teure Schute dümpelt seit 2017 gleich hinter der Schleuse im Fischereihafen vor sich hin, weil sie bis heute keine Zulassung erhalten hat.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben