Die Linde am Flötenkiel
Die Linde am Flötenkiel wurde um 1900 an der Wurster Straße gepflanzt. Sie ist der Lieblingsort von Gerd Blancke, seiner Mutter Hertha und Peter Osterndorff.
nach Oben