Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG hat mit seinen Äußerungen viel Kritik hervorgerufen.

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG hat mit seinen Äußerungen viel Kritik hervorgerufen.

Foto: Robert Michael/dpa

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG hat mit seinen Äußerungen viel Kritik hervorgerufen.

Heute

Die Vorbildfunktion des Fußballs beim Impfen

Familien im Lockdown, Geschäfte geschlossen und auf den Intensivstationen ringen Menschen um ihr Leben. Sollten da ausgerechnet priviligierte Sportler zuerst geimpft werden? Karl-Heinz Rummenigge von Bayern München scheint damit kein Problem zu haben. Doch Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte weist das schroff zurück. Zurecht, findet NORD|ERLESEN-Autor Peter Gassner.

Kreis-Icon-Nordstern
Scharfe Töne waren es, die Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte über Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagte. Das kam überraschend. Doch seine Kritik am Impf-Vorstoß dürfte vielen Menschen aus der Seele sprechen. „Was mich an diesem Spruch besonders gewundert hat, ist, wie man simples Vordrängeln „Ich will zuerst geimpft werden“ dann noch versucht, als Realisierung einer gesellschaftlichen Vorbildfunktion zu verkaufen. Da muss man erstmal drauf kommen, indem man sagt: Wir ziehen vorbei an Erzieherinnen und Erziehern, an Grundschullehrerinnen und Grundschullehrern, vielleicht auch an medizinischem Personal und Polizisten“, sagte der Bremer Regierungschef nach der Verkündung der Ergebnisse von der Ministerpräsidentenkonferenz.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben