Die Bahnstrecke ist im Vordergrund noch zu sehen, wird aber erkennbar nicht mehr genutzt. Das ehemalige Haus Amanda ist auch kein Bordell mehr. Im Gebäude Heiligenwiehmstraße 7 befinden sich heute Mietwohnungen.

Die Bahnstrecke ist im Vordergrund noch zu sehen, wird aber erkennbar nicht mehr genutzt. Das ehemalige Haus Amanda ist auch kein Bordell mehr. Im Gebäude Heiligenwiehmstraße 7 befinden sich heute Mietwohnungen.

Foto: Reim

Die Bahnstrecke ist im Vordergrund noch zu sehen, wird aber erkennbar nicht mehr genutzt. Das ehemalige Haus Amanda ist auch kein Bordell mehr. Im Gebäude Heiligenwiehmstraße 7 befinden sich heute Mietwohnungen.

Heute

Direkt aus dem Zug ab ins Bordell

Es ist fast 50 Jahre her, doch an seinen Besuch im Bordell Haus Amanda in Einswarden erinnert sich Rolf Kühn noch gut. Der heute 81-Jährige war nicht als Kunde dort, sondern als Mitwirkender bei einem Filmdreh über das Etablissement mit Bahnanschluss. Von Ellen Reim

Kreis-Icon-Nordstern
Rolf Kühn erinnert sich daran, wie das Fernsehen am und im Haus Amanda für einen Bericht drehte.

Rolf Kühn erinnert sich daran, wie das Fernsehen am und im Haus Amanda für einen Bericht drehte.

Foto: Heilscher

An den Ausflug ins Filmgeschäft erinnert wurde Rolf Kühn, als er vor einigen Wochen eine Bilderseite mit Fotos von Fritz Frerichs über das Haus Amanda in der Kreiszeitung entdeckte. Ganz sicher ist er nicht, aber auf einem der Fotos könnte er sogar zu sehen sein als der Mann vor der Tür, erzählt er.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben