Kinder stehen dicht an dicht in einem Schulbus

Ein Blick am Morgen in einen Schulbus zeigt, dass die Schüler, wenn sie Präsenzunterricht wie vor einem Jahr haben, bei Weitem nicht immer anderthalb Meter Abstand halten können.

Foto: NZ

Ein Blick am Morgen in einen Schulbus zeigt, dass die Schüler, wenn sie Präsenzunterricht wie vor einem Jahr haben, bei Weitem nicht immer anderthalb Meter Abstand halten können.

Heute

Diskussion um Filter für Schulbusse

Reinhard Bussenius ist Lehrer in Bremervörde und Kreistagsabgeordneter der Grünen in Rotenburg. Corona beschäftigt ihn mithin sowohl beruflich als auch im Ehrenamt. Diesem Umstand scheint geschuldet, dass er auf ein Projekt stieß, mit dem der Landkreis Oldenburg Land in Pandemiezeiten für einen sicheren Schul- und Linienbusverkehr sorgen möchte: Der Kreis Oldenburg lässt bis Ende Mai 120 Schul- und Linienbusse sowie zwei Bürgerbusse mit UV-Filtern ausrüsten. Diese Filter sind laut Recherchen Bussenius’ in der Lage, Covid-Viren mittels kurzwelligen UV-Lichts zu zerstören. Diese Filter sollten auch in den Schulbussen installiert werden, die durch den Kreis Rotenburg fahren. Doch seine Kollegen im Verkehrsausschuss lehnten ab.

Kreis-Icon-Nordstern
Ziel der Oldenburger Kreisverwaltung sei es, referierte Bussenius im Verkehrsausschuss des Rotenburger Kreistags, Fahrgäste in öffentlichen Verkehrsmitteln vor einer Corona-Infektion zu schützen. Darüber hinaus zielt das Projekt darauf, die Zahl der Eltern-Taxis und die der Fahrgemeinschaften älterer Schüler zu reduzieren.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben