Die Marineoperationsschule (MOS) hat mit Kapitän zur See Jens Grimm (links), einen neuen Kommandeur. Nach etwas mehr als sechs Jahren übergab Kapitän zur See Eckhardt Bödeker (rechts) das Kommando an Grimm. Konteradmiral Christoph Joachim Müller-Meinhard begleitete das militärische Zeremoniell im Innenhof der Kaserne in Bremerhaven.

Die Marineoperationsschule (MOS) hat mit Kapitän zur See Jens Grimm (links), einen neuen Kommandeur. Nach etwas mehr als sechs Jahren übergab Kapitän zur See Eckhardt Bödeker (rechts) das Kommando an Grimm. Konteradmiral Christoph Joachim Müller-Meinhard begleitete das militärische Zeremoniell im Innenhof der Kaserne in Bremerhaven.

Foto: RALF MASORAT

Die Marineoperationsschule (MOS) hat mit Kapitän zur See Jens Grimm (links), einen neuen Kommandeur. Nach etwas mehr als sechs Jahren übergab Kapitän zur See Eckhardt Bödeker (rechts) das Kommando an Grimm. Konteradmiral Christoph Joachim Müller-Meinhard begleitete das militärische Zeremoniell im Innenhof der Kaserne in Bremerhaven.

Heute

Ein Mann der Küste ist neuer Kommandeur der MOS

Die 540 Soldaten und Zivilangestellten der Marineoperationsschule (MOS) haben einen neuen Kommandeur. Nach etwas mehr als sechs Jahren übergab Kapitän zur See Eckhardt Bödeker das Kommando an Kapitän zur See Jens Grimm. Begleitet wurde das militärische Zeremoniell im Innenhof der Kaserne durch das Marinemusikkorps Wilhelmshaven. Bödeker hat einen Posten bei der Nato im belgischen Mons übernommen.

Kreis-Icon-Nordstern
Der neue Chef der MOS ist ein Kind der Küste. Jens Grimm wurde 1969 in Wilhelmshaven geboren. „Die enge Verbindung zur Marine ist automatisch gewachsen“, betont der 51-Jährige, schließlich habe gefühlt jeder Zweite in Wilhelmshaven zur Marine eine Verbindung. „Nach dem Abi bin ich 1989 zur Bundeswehr und habe dort zunächst eine Ausbildung zum Maschinenbauer gemacht, bevor ich als Schiffstechnischer Unteroffizier auf einem Minensucher gefahren bin“, erzählt Grimm, der die klassische Offizierslaufbahn eingeschlagen hat und sich nach verschiedenen Flottenpraktika dafür entschied, U-Bootfahrer zu werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben