Dieser Weg zwischen Wremen-Hofe und -Hülsing, Fachleute sprechen von befahrbarem Rückwerk, führt direkt zur Uferkante. Weil er in einem sensiblen Naturschutzgebiet liegt, soll er von Spaziergängern künftig nicht mehr benutzt werden dürfen.

Dieser Weg zwischen Wremen-Hofe und -Hülsing, Fachleute sprechen von befahrbarem Rückwerk, führt direkt zur Uferkante. Weil er in einem sensiblen Naturschutzgebiet liegt, soll er von Spaziergängern künftig nicht mehr benutzt werden dürfen.

Foto: Heike Leuschner

Dieser Weg zwischen Wremen-Hofe und -Hülsing, Fachleute sprechen von befahrbarem Rückwerk, führt direkt zur Uferkante. Weil er in einem sensiblen Naturschutzgebiet liegt, soll er von Spaziergängern künftig nicht mehr benutzt werden dürfen.

Heute

Ein Zaun mitten im Deichvorland

Naturschutz geht vor. So sehen es der Landkreis und die Nationalparkverwaltung. Aus diesem Grund wird ab kommendem Frühjahr ein Teilstück im Wremer Vordeichgelände jeweils von März/April bis Mitte Oktober gesperrt. Der Deichverband Land Wursten wird das Areal zusammen mit dem Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände im Altkreis Wesermünde einzäunen. Ziel der Maßnahme ist es, den Besucherverkehr zu lenken, sagt Verbandsingenieurin Kathy Müller.

Kreis-Icon-Nordstern
Betroffen ist ein 1,2 Kilometer langes Stück im Vordeichgelände zwischen den überfahrten Hülsing und Hofe. Dort hatte der Verband vor zwei Jahren an der Wasserkante aus Steinen und Zement auf fast einem Kilometer Länge neues Deckwerk angelegt, um den Hauptdeich besser vor Sturmfluten zu schützen. Der Schutzwall war um einen befahrbaren Betonstreifen ergänzt worden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben