Zu den Zielen der vielen Mannschaftsreisen der Alten Abbehauser Herren gehörte auch Kyrenia (türkisch Girne) in der Türkischen Republik Nordzypern. Stehend von links: Erwin Tanzen, Günter Fenkohl, Werner Wieken, Reiner Gebauer, Gerold Tegtmeyer, Günter Hespos, Erdinch Reshat, Paul Ammon, Werner Bastenhorst, Winfried Korter und Gunther Wagner. Kniend von links: Hartmut Schmidt, Harald vom Endt, Uwe Lenz, Hans-Joachim Milde, Hermann Faehse, Ralf Logemann und Thorsten Schwarting.

Zu den Zielen der vielen Mannschaftsreisen der Alten Abbehauser Herren gehörte auch Kyrenia (türkisch Girne) in der Türkischen Republik Nordzypern. Stehend von links: Erwin Tanzen, Günter Fenkohl, Werner Wieken, Reiner Gebauer, Gerold Tegtmeyer, Günter Hespos, Erdinch Reshat, Paul Ammon, Werner Bastenhorst, Winfried Korter und Gunther Wagner. Kniend von links: Hartmut Schmidt, Harald vom Endt, Uwe Lenz, Hans-Joachim Milde, Hermann Faehse, Ralf Logemann und Thorsten Schwarting.

Foto: privat

Zu den Zielen der vielen Mannschaftsreisen der Alten Abbehauser Herren gehörte auch Kyrenia (türkisch Girne) in der Türkischen Republik Nordzypern. Stehend von links: Erwin Tanzen, Günter Fenkohl, Werner Wieken, Reiner Gebauer, Gerold Tegtmeyer, Günter Hespos, Erdinch Reshat, Paul Ammon, Werner Bastenhorst, Winfried Korter und Gunther Wagner. Kniend von links: Hartmut Schmidt, Harald vom Endt, Uwe Lenz, Hans-Joachim Milde, Hermann Faehse, Ralf Logemann und Thorsten Schwarting.

Heute

Eine Fußballtruppe fürs Leben

Als „Alte Herren“ bezeichnet man in der Sport-Sprache die fortgeschrittene Altersklasse beim Fußball. Das geht offiziell schon ab einem Alter von 32 Jahren los. Die Altherren des Turn- und Sportvereins Abbehausen (Stadt Nordenham/Landkreis Wesermarsch) sind zwar schon um einiges älter, gehen ihrem Hobby aber immer noch nach – und das seit vielen Jahren.

Kreis-Icon-Nordstern
Die langjährigen Sportkameraden treffen sich in der Regel jeden Mittwoch um 18 Uhr auf der TSV-Anlage. „Wenn wir zehn oder mehr Leute sind, spielen wir auf dem Natur- oder Kunstrasen, ansonsten auf dem kleinen Kunststoff-Minifeld – also im Mini-Käfig“, sagte Reiner Gebauer. Coronabedingt entfiel dieses Treffen in den vergangenen Monaten jedoch.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben