Heute

Meine Meinung:
Einswarden kann nicht mehr auf Nordwohnen zählen

Für Einswarden und auch die Stadt Nordenham ist der Rückzug von Nordwohnen bedauerlich. Nordwohnen war immerhin ein Partner. Ein Unternehmen, mit dem die Stadt Absprachen treffen konnte und das sich in Einswarden finanziell und darüber hinaus engagiert hat. Das war bei den Vorgängern nicht der Fall. Gleichzeitig macht der erneute Verkauf deutlich, wie fragwürdig es ist, das Schicksal eines halben Stadtteils in die Hand wechselnder Wohnungsbaugesellschaften zu legen. Etliche Mieter der ZBI, eines weiteren Vermieters in Einswarden, sind tief frustriert über mangelnde Erreichbarkeit, Zeitverzug und Probleme bei der Sanierung der Gebäude mit Bleileitungen. Die Uhr lässt sich nicht zurückdrehen, aber gut wäre es gewesen, wenn der Einswarder Wohnungsbestand in den 1990er Jahren nicht auf den freien Markt gekommen wäre. Wohnen ist ein Menschenrecht. Das scheint in der Hand öffentlich kontrollierter Wohnungsbaugesellschaften besser aufgehoben zu sein als bei ständig wechselnden privaten Anbietern, denen es mehr um den Gewinn als um die Mieter geht.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben