Alf-Rico Denck vor dem Nachbau der Führungsgondel des Luftschiffes L61. Die Mittel dafür hatte er in seiner Zeit als Vorsitzender des Fördervereins (1997 bis 2003) eingeworben.

Alf-Rico Denck vor dem Nachbau der Führungsgondel des Luftschiffes L61. Die Mittel dafür hatte er in seiner Zeit als Vorsitzender des Fördervereins (1997 bis 2003) eingeworben.

Foto: Heike Leuschner

Alf-Rico Denck vor dem Nachbau der Führungsgondel des Luftschiffes L61. Die Mittel dafür hatte er in seiner Zeit als Vorsitzender des Fördervereins (1997 bis 2003) eingeworben.

Heute

Er schrieb an der Geschichte des Aeronauticums mit

Es gehört zu den größten und meistbesuchten Museen im Landkreis Cuxhaven: das Deutsche Luftschiff- und Marinefliegermuseum Aeronauticum in Nordholz. In diesen Tagen feiert es sein 25-jähriges Bestehen. Nach einem wechselvollen Vierteljahrhundert steht es heute besser da als je zuvor. Alf-Rico Denck ist vor gut 30 Jahren Teil der Museumsgeschichte geworden. „Eigentlich wider Willen“, wie er augenzwinkernd betont.


Es war Anfang der 1990er Jahre, als Alf-Rico Denck, seinerzeit Kasernenkommandant auf dem Nordholzer Marinefliegerstützpunkt, sich zum ersten Mal die Traditionssammlung der Marineflieger anschaute. Nicht ganz freiwillig, sondern auf Befehl, wie der Wahl-Cuxhavener betont. Als er sich die Militärgegenstände aus acht Jahrzehnten zum ersten Mal betrachtet hatte, war er überzeugt: „Das kannste keinem zeigen.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben