Blick auf das Deutsche Schifffahrtsmuseum.

Mit jährlich 600000 Euro soll die Museumsflotte saniert werden. Ein gutes Projekt, das allerdings ins Stottern geraten ist, weil die Politiker offensichtlich zu wenig miteinander gesprochen haben. Das soll jetzt nachgeholt werden.

Foto: Arnd Hartmann

Mit jährlich 600000 Euro soll die Museumsflotte saniert werden. Ein gutes Projekt, das allerdings ins Stottern geraten ist, weil die Politiker offensichtlich zu wenig miteinander gesprochen haben. Das soll jetzt nachgeholt werden.

Heute

Erneuter Rettungsversuch für Bremerhavens Museumsflotte

Was wird jetzt aus dem Zuschuss von Stadt und Land für die Sanierung der Museumsflotte? 600000 Euro sollten in diesem und im nächsten Jahr fließen, doch dann stellte sich heraus, dass der Anteil der Stadt in Höhe von 200000 Euro noch gar nicht gesichert ist. Die Koalitionsfraktionen fühlten sich überrumpelt. Nun bemüht sich Staatsrat Tim Cordßen-Ryglewski, die Wogen zu glätten.


Als Wissenschaftssenatorin Claudia Schilling (SPD) Anfang Februar verkündete, dass Stadt und Land jetzt endlich etwas tun wollten für die seit Jahren vernachlässigten Schiffe des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM), war das überall als positives Signal wahrgenommen worden. Land Bremen und die Stadt Bremerhaven, beides Stifter des DSM, übernehmen nach dem Debakel mit der „Seuten Deern" Verantwortung und geben dem DSM Mittel an die Hand, um das Sanierungsproblem endlich anpacken zu können. Das Land stellt 400000 Euro zur Verfügung, die Stadt sollte 200000 Euro beisteuern.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben