Orkantief „Zeynep“ wütet seit Freitagnachmittag im Kreis Cuxhaven. Die Feuerwehren im Cuxland haben sich auf den Sturm vorbereitet.

Orkantief „Zeynep“ wütet seit Freitagnachmittag im Kreis Cuxhaven. Die Feuerwehren im Cuxland haben sich auf den Sturm vorbereitet.

Foto: picture-alliance/ dpa

Orkantief „Zeynep“ wütet seit Freitagnachmittag im Kreis Cuxhaven. Die Feuerwehren im Cuxland haben sich auf den Sturm vorbereitet.

Heute

Feuerwehren im Cuxland wegen Sturm „Zeynap“ in Alarmbereitschaft

Den Feuerwehren im Landkreis blieb kaum Zeit zum Durchatmen: Mit Sturmtief „Zeynep“ ist in der Nacht zu Sonnabend der nächste Orkan übers Cuxland gezogen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartete den Orkan gegen Mitternacht an der Nordseeküste und rechnete dort mit extremen Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Stundenkilometern. Bis auf einen umgestürzten Baum in Schiffdorf, der auf ein Wohnhaus fiel, zwei umgestürzten Bäumen in Geestland und einer überfluteten Straße in Wanhöden war die Lage am frühen Abend im Cuxland jedoch noch vergleichsweise ruhig.

Kreis-Icon-Nordstern
Der DWD warnte vor Lebensgefahr durch Sturmschäden wie umstürzende Bäume und herabstürzende Gegenstände. Türen und Fenster sollten geschlossen und Gegenstände im Freien gesichert werden. Menschen sollten den Aufenthalt im Freien meiden und auf jeden Fall Abstand zu Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen halten. Der DWD rief ebenfalls dazu auf, Autofahrten zu vermeiden und Fahrzeuge nach Möglichkeit in Garagen abzustellen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben