Das ehemalige Finanzgebäude

Die Tage des ehemaligen Finanzamtsgebäudes sind gezählt. Anfang Januar soll mit dem Abriss der alten Mauern begonnen werden.

Foto: Arnd Hartmann

Die Tage des ehemaligen Finanzamtsgebäudes sind gezählt. Anfang Januar soll mit dem Abriss der alten Mauern begonnen werden.

Heute

Finanzamtsgebäude wird im Januar abgerissen

Der Abriss des leerstehenden ehemaligen Finanzamtsgebäudes verzögert sich etwas. Bislang war noch vom Dezember die Rede. Tatsächlich werden die Abrissbagger aber erst Anfang Januar loslegen.

Kreis-Icon-Nordstern
Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) hat die städtische Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS mit dem Abriss beauftragt. Derzeit laufen die Abstimmungen mit den verschiedenen Ämtern. „Im Dezember werden dann die Arbeiten ausgeschrieben“, sagt BIS-Chef Nils Schnorrenberger. Anfang Januar, so der Plan, soll es dann mit den Abrissarbeiten losgehen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben