Die Hauptversammlung von Frosta fand zum dritten Mal nur online statt.

Die Hauptversammlung von Frosta fand zum dritten Mal nur online statt.

Foto: Scheschonka

Die Hauptversammlung von Frosta fand zum dritten Mal nur online statt.

Heute

Frosta: Große Unsicherheit nach einem prächtigen Jahr

Wenn der Vorstandsvorsitzende die eigene Hauptversammlung verpasst, dann muss es dafür einen triftigen Grund geben. Felix Ahlers hat die weltweit größte Fisch-Fachmesse in Barcelona dem virtuellen Treffen der Aktionäre der Frosta AG vorgezogen, weil sich die Lage für das Unternehmen aus dem Fischereihafen zusehends anspannt: Die Rohwaren sind knapp und werden immer teurer, die Energieversorgung erscheint unsicher und der Transport zum Handel schwierig – und das, wo die Frosta-Fertiggerichte beliebter sind denn je.

Kreis-Icon-Nordstern
Um es vorwegzunehmen: Das vergangene Jahr lief prächtig für den Lebensmittelkonzern. Die Marke wächst seit Jahren überdurchschnittlich, man kennt das schon. „Der Wunsch der Verbraucher nach einer gesünderen Ernährung ist unser Vorteil“, sagt Frostas Marketing-Vorstand Hinnerk Ehlers. Der Aufsichtsrat spricht angesichts eines Gewinns von 28,6 Millionen Euro für 2021 gar vom besten Ergebnis in der Unternehmensgeschichte und attestiert Vorstand wie Mitarbeitern, „hervorragend“ gearbeitet zu haben. Angesichts solcher Zahlen hätte sich manch Kleinaktionär sicher gefreut, wenn mehr als die knapp 10,9 Millionen Euro Dividende an die Anteilseigner ausgeschüttet worden wären. „Das ist zu wenig“, ärgerte sich dann auch Hagen Schmidt, einer von gut 6000 Aktionären.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben