Wölfin Lena hat  in ihrem Gehege im Wildpark Eekholt (Schleswig-Holstein) ein Stück Fleisch im Maul.

Wölfe aus den Rudeln in Schiffdorf und Garlstedt – hier ein Symbolfoto – dürfen vorerst nicht geschossen werden. Der Beschluss kommt nicht überall gut an.

Foto: picture alliance / dpa

Wölfe aus den Rudeln in Schiffdorf und Garlstedt – hier ein Symbolfoto – dürfen vorerst nicht geschossen werden. Der Beschluss kommt nicht überall gut an.

Heute

Gestoppte Abschussgenehmigung für Wölfe stößt auf geteiltes Echo

Die vorerst gestoppte Abschussgenehmigung für die Wölfe aus den Rudeln Schiffdorf und Garlstedt stößt auf ein geteiltes Echo. Während die niedersächsischen Grünen und der NABU beispielsweise den Beschluss begrüßen und von einer „roten Karte für die Wolfsjagd von Umweltminister Lies“ sprechen, sehen Jäger in der Region die Entwicklung kritisch. Seitens des Umweltministeriums zeigt man sich weiterhin von der „grundsätzlichen Richtigkeit“ des eigenen Vorgehens überzeugt, will den Beschluss aber noch genau prüfen. Erste Abschussversuche hat es unterdessen schon gegeben.

Kreis-Icon-Nordstern
„Die Notwendigkeit zu handeln ist angesichts der Rissereignisse in diesem Winter in den Landkreisen Cuxhaven und Osterholz groß. Wir werden uns dennoch den gestrigen Beschluss nun noch einmal genau anschauen und die Punkte des Gerichts bei künftigen Ausnahmegenehmigungen berücksichtigen“, sagte Christian Budde, Pressesprecher des niedersächsischen Umweltministeriums, zum Beschluss des Verwaltungsgerichts Oldenburg.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben