Eine Schülerin bekommt Hilfe beim Homeschooling.

Nicht alle Kinder hatten beim Homeschooling Hilfe von ihren Eltern. Viele waren auf sich gestellt. Zu den negativen Folgen der Corona-Zeit gesellen sich jedoch auch Chancen, die viele Kinder aus dieser Zeit mitnehmen.

Foto: Roland Weihrauch/dpa

Nicht alle Kinder hatten beim Homeschooling Hilfe von ihren Eltern. Viele waren auf sich gestellt. Zu den negativen Folgen der Corona-Zeit gesellen sich jedoch auch Chancen, die viele Kinder aus dieser Zeit mitnehmen.

Heute

Gezeichnet durch Corona: Was Kinder und Jugendliche nun brauchen

Die Schule geschlossen, die Pause findet zu Hause statt und die Freunde sieht man meist auch nicht. Kinder und Jugendliche haben als gesellschaftliche Gruppe immens unter der Corona-Pandemie gelitten. Zwischen Homeschooling und Leistungsdruck hat der Ausnahmezustand sie geprägt und begleitet. Silke Fokken hat sich für ihr Buch „Krisenkinder“ mit Kindern, Jugendlichen und Fachleuten zu Problemen und Chancen ausgetauscht. Was die Bildungsredakteurin des „Spiegel“ herausgefunden und was sie für die nächste Zeit empfiehlt, hat sie im Gespräch mit Julia Anders verraten.

Kreis-Icon-Nordstern
Frau Fokken, was brauchen Kinder und Jugendliche in der aktuellen Zeit am meisten? Raum, um mit dieser Situation klarzukommen und das Ganze aufzuarbeiten. Gemeinschaft und soziales Miteinander sind hier besonders wichtig. Sie müssen das Gefühl haben, gesehen zu werden. Aus meinen Gesprächen mit Psychologen, Fachleuten und Pädagogen weiß ich, dass Kinder und Jugendliche sehr davon profitieren, wenn sie selbst Einfluss auf ihren Alltag und ihr Leben haben. Wenn sie das Gefühl haben, selbst einen Beitrag zu leisten, wenn sie „dazugehören“ und vielleicht sogar anderen helfen können.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben