Heute

Meine Meinung:
Gründliche Diskussion von Nöten

Kaum eine Debatte wird aktuell im Cuxland so emotional geführt wie die um den Wolf. Und bei kaum einer Debatte ist Sachlichkeit so wichtig, gerade vonseiten der Politik. Im Kreistag wäre heute die Chance gewesen, erneut über das Thema zu diskutieren. Sie wurde nicht genutzt. Weil die beiden Lager im Kreistag sich nicht einigen konnten, ob die Prüfung eines Abschusses von Problemwölfen nun schon läuft oder erst beantragt werden muss. Dass diese Frage zu einer ehrlichen Diskussion über den Wolf dazugehört, darin waren sich alle eigentlich einig. Jetzt ist die Kreisverwaltung am Zug und muss in den kommenden Wochen Rede und Antwort stehen. Zweifelsohne muss die Prüfung vor einem möglichen Abschuss gründlich sein, aber das Ergebnis darf auch nicht ewig auf sich warten lassen. Zum Wohl von Weidetierhaltern und Wolf. kristin.seelbach@nordsee-zeitung.de

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben