Von unten sind die Schäden an der Geschossdecke im Südtrakt des Gymnasiums Langen gut zu erkennen. Eine Sanierung ist laut Gutachter nicht möglich, die Decke muss komplett erneuert werden.

Von unten sind die Schäden an der Geschossdecke im Südtrakt des Gymnasiums Langen gut zu erkennen. Eine Sanierung ist laut Gutachter nicht möglich, die Decke muss komplett erneuert werden.

Foto: Mark Schröder

Von unten sind die Schäden an der Geschossdecke im Südtrakt des Gymnasiums Langen gut zu erkennen. Eine Sanierung ist laut Gutachter nicht möglich, die Decke muss komplett erneuert werden.

Heute

Gymnasium Langen: Die Kosten gehen durch die Decke

Die Kosten für die Sanierung des Gymnasiums Langen gehen durch die Decke – im wahrsten Sinne des Wortes. Rund vier Millionen Euro wird der Landkreis zusätzlich in die Hand nehmen müssen, um nachträglich erkannte Probleme in den Geschossdecken des Altbaus zu beheben. Die Zeit drängt: Bis Anfang Februar fordert das seit Monaten auf dem Schulgelände tätige Bauunternehmen die Zusage, dass es zur Tat schreiten soll.

Kreis-Icon-Nordstern
Keine endgültige Zusage, aber ein deutliches Signal für die schnelle Deckensanierung kam am Mittwoch schon einmal aus dem Kreis-Bauausschuss, der im frisch hochgezogenen, dreigeschossigen Erweiterungsbau des Gymnasiums tagte. Etwa 22 Millionen Euro hatten die Kreispolitiker vor genau zwei Jahren bewilligt, um dem Gymnasium nicht nur den dringend benötigten Anbau vor die Tür zu stellen, sondern auch das bestehende, inzwischen 70 Jahre alte Gebäude zu sanieren.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben