Einer YouGov-Umfrage zufolge bezahlen 69 Prozent der Deutschen lieber mit Bargeld.

Einer YouGov-Umfrage zufolge bezahlen 69 Prozent der Deutschen lieber mit Bargeld.

Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa

Einer YouGov-Umfrage zufolge bezahlen 69 Prozent der Deutschen lieber mit Bargeld.

Heute Wir vom Dorf

Haben Geldautomaten in kleinen Dörfern noch eine Chance?

Die Menschen in Deutschland setzen beim Bezahlen an der Ladenkasse einer YouGov-Umfrage zufolge weiterhin vor allem auf Bargeld. 69 Prozent bevorzugen Bares. Kontaktlos per Smartphone zahlen nur 12 Prozent der Befragten. „Physische“ Karten werden allerdings immer häufiger eingesetzt. Über den Strukturwandel bei den Banken, Geschäftsstellenschließungen und mögliche Geldautomaten beim Bäcker spricht Frank Koschuth, Vorstand bei der Volksbank Bremerhaven-Cuxland, mit Christian Döscher.


Die Geldinstitute – nicht nur die Volksbank, auch zum Beispiel die Wespa – haben in den vergangenen Jahren immer mehr ihre Geschäftsstellennetze ausgedünnt. Sind mit der zunehmenden Digitalisierung weitere Schließungen zu befürchten? Ich kann naturgemäß nur für unser Haus antworten. Und in dem Zusammenhang muss ich natürlich auch die Sondierungsgespräche mit der Zevener Volksbank erwähnen. Denn Vertreter und Kunden fragen sich natürlich, ob mit der geplanten Fusion auch weitere Geschäftsstellenschließungen einhergehen – Stichwort "Synergieeffekte" und "Kostenersparnisse". Beide Häuser haben in den vergangenen Jahren aber ihre Hausaufgaben gemacht. Nach der letzten Veränderung im Herbst 2021 haben wir noch 12 Geschäftsstellen plus Bankstage, die Zevener Kollegen noch 5. Im Zuge der Fusion und auch in naher Zukunft sind in dem Bereich keine weiteren Veränderungen geplant. Was in fünf Jahren oder sechs Jahren ist, kann ich Ihnen nicht sagen. Wir werden das immer ganz genau beobachten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben