Harry Götze geht als Direktor der Ortspolizeibehörde in den Ruhestand.

Harry Götze geht als Direktor der Ortspolizeibehörde in den Ruhestand.

Foto: Arnd Hartmann

Harry Götze geht als Direktor der Ortspolizeibehörde in den Ruhestand.

Heute

Harry Götze geht nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand

Er sei nun selbst ein Fall fürs Museum, witzelt Harry Götze. Für das Polizeimuseum. Der Direktor der Ortspolizeibehörde wird am Mittwoch nach beinahe 45 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.


Ortstermin im früheren Polizeigewahrsam, dessen Zellen längst das Museum beherbergen. Der junge Polizeiwachtmeister Götze hat hier noch Dienst geschoben, und es gibt kaum ein Exponat der Ausstellung, zu dem er nicht etwas erzählen könnte: Von der Hafenblockade im „heißen Herbst“ mit den Friedensdemonstrationen 1983 etwa, einem Bombenattentat auf das Stadthaus 6, der Geiselnahme in einem Taxi oder auch dem „Oma-Mörder“, der fünf Frauen erstickte, als Götze die Kriminalpolizei leitete.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben