Drei Mediziner sitzen vor einer Klinik in der Wesermarsch.

Nordenham hat wieder einen von den Berufsgenossenschaften anerkannten Durchgangsarzt zur Behandlung von Arbeitsunfällen. Das ist Jörg Retzlaff (Mitte), Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie. (Hier mit Klinik-Geschäftsführer Georg Thiessen (links) und dem ärztlichen Direktor Orhan Kahraman).

Foto: Heilscher

Nordenham hat wieder einen von den Berufsgenossenschaften anerkannten Durchgangsarzt zur Behandlung von Arbeitsunfällen. Das ist Jörg Retzlaff (Mitte), Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie. (Hier mit Klinik-Geschäftsführer Georg Thiessen (links) und dem ärztlichen Direktor Orhan Kahraman).

Heute

Nordenham: Helios kommt aus den Miesen raus

Während in der mit dem Nordenhamer Krankenhaus eng verbundenen Helios-Klinik in Cuxhaven mehr als 10 Prozent der Arztstellen gestrichen werden (die Kreiszeitung berichtete), bleibt die personelle Lage bei Helios in Esenshamm stabil. Das haben gestern sowohl Klinik-Geschäftsführer Georg Thiessen als auch der Betriebsratsvorsitzende Ralf Feierabend deutlich gemacht. Und es gibt weitere gute Nachrichten: Ab 1. September wird am Klinikum wieder ein Arzt tätig sein, der Patienten nach Arbeitsunfällen behandeln darf. Zudem einen fest angestellten Kardiologen. Auch wirtschaftlich läuft es.

Kreis-Icon-Nordstern
Helios-Mutterkonzern Fresenius hat Kürzungen im ärztlichen Bereich als Konzernvorgabe festgelegt. Doch von Klinik zu Klinik hat das, je nach den Gegebenheiten, unterschiedliche Konsequenzen. Die Zahl von 25 ärztlichen Vollzeit-Planstellen in Nordenham bleibe erhalten, versichert Georg Thiessen. Insgesamt sind in der Helios-Klinik Wesermarsch in Esenshamm rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Hinzu kommen bei Fremdfirmen beschäftigte Servicekräfte wie in der Kantine und der Reinigung.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben