Der Seedeich in Bremerhaven

Im kommenden Jahr soll eine 1400 Meter lange Schwachstelle im Seedeich beseitigt werden, die bisher für den OTB ausgespart worden war.

Foto: Rabbel

Im kommenden Jahr soll eine 1400 Meter lange Schwachstelle im Seedeich beseitigt werden, die bisher für den OTB ausgespart worden war.

Heute

Hochwasserschutz: 1400 Meter Seedeich sollen erhöht werden

In Sachen Hochwasserschutz hat Bremerhaven noch zwei Schwachpunkte: das Sturmflutsperrwerk in der Geeste und ein Teilstück des Seedeichs, das für den Bau des Offshore-Terminals vorgesehen und bisher nicht verstärkt wurde. Das soll sich ändern. „Im kommenden Jahr ist geplant, den Mittelabschnitt nun auch zu ertüchtigen“, sagt Wilhelm Koldehofe, Referatsleiter Wasserwirtschaft und Hochwasserschutz.

Kreis-Icon-Nordstern
Koldehofe ist der Chef vom Referat 32, das der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau unterstellt ist. Bevor die Hafengesellschaft Bremenports überhaupt Aufträge für Deicherhöhungen oder Wasserbauprojekte wie Sperrwerk- oder Kajenneubau vergeben kann, müssen alle Pläne über den Tisch seines Referats – die Obere Wasserbehörde – laufen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben