Neue Anlagentechnik und neue Leitungen: Um das Wasserstoff-Testfeld auf dem Flugplatz Luneort mit großen Energiemengen versorgen zu können, muss auch das Netz ausgebaut werden.

Neue Anlagentechnik und neue Leitungen: Um das Wasserstoff-Testfeld auf dem Flugplatz Luneort mit großen Energiemengen versorgen zu können, muss auch das Netz ausgebaut werden.

Foto: Gabbert/dpa

Neue Anlagentechnik und neue Leitungen: Um das Wasserstoff-Testfeld auf dem Flugplatz Luneort mit großen Energiemengen versorgen zu können, muss auch das Netz ausgebaut werden.

Heute

Höhere Strompreise für Betriebe im Fischereihafen?

Müssen die Betriebe im Fischereihafen Bremerhavens Wasserstoffzukunft mitfinanzieren? Wenn sich die Landesregierung keine Lösung des Problems einfallen lässt, werden die Unternehmen tatsächlich über höhere Entgelte die leistungsstarken Netzkapazitäten für das Testfeld auf dem ehemaligen Flugplatz mitbezahlen müssen. Das könnte eine Belastung werden für ein Projekt, das eigentlich alle unterstützen.

Kreis-Icon-Nordstern
Grüner Wasserstoff, der mit Windenergie hergestellt wird, ist ein großes Zukunftsthema. Mit der sauberen Energie sollen künftig verstärkt Busse, Züge und Schiffe umweltschonend angetrieben werden. Bremerhaven will bei dem Klimaschutz-Thema mit von der Partie sein. Das Land Bremen investiert deshalb 20 Millionen Euro in den Aufbau einer Testanlage auf dem ehemaligen Flugplatzgelände. Hier soll ausreichend Wasserstoff produziert werden, mit dem dann neue Anwendungsmöglichkeiten erprobt werden können.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben