Lloyd Werft Verkauf

Auch der Lloyd-Werft-Betriebsrat sieht in den Arabern, die bei der Werft einsteigen wollen, eine echte Chance. Aber noch gebe es keinen Vertrag, sagt Betriebsratsvorsitzender Nils Bothen. Foto: Scheer

Foto: Scheer

Auch der Lloyd-Werft-Betriebsrat sieht in den Arabern, die bei der Werft einsteigen wollen, eine echte Chance. Aber noch gebe es keinen Vertrag, sagt Betriebsratsvorsitzender Nils Bothen. Foto: Scheer

Heute

Hoffnung und viele Fragen auf der Lloyd Werft

Auf der Lloyd Werft gehen gerade weitere Mitarbeiter in Kurzarbeit, es gibt keine Aufträge. Und weiterhin drohen Kündigungen und Betriebsabwicklung. Die Nachricht von dem Unternehmen aus den Emiraten, das bei der Lloyd Werft einsteigen will, hebt die Stimmung. Eine Chance. Aber Betriebsratsvorsitzender Nils Bothen verweist auf alte Schiffbauerweisheiten: „Wir sind froh, aber das Schiff muss erst einmal im Dock liegen“, sagt er mit Blick auf die Tatsache, dass es noch keinen Vertrag gibt.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Januar soll sich entscheiden, ob die Araber tatsächlich bei der Lloyd Werft einsteigen. Laut Bothen soll vorher der Schiffbaubetrieb von Wirtschaftsprüfern analysiert werden. „Das ist üblich, es will ja niemand die Katze im Sack kaufen“, sagt er. Wenn die Wirtschaftsprüfer tatsächlich kommen, glaubt er noch mehr an diese Chance. So eine Prüfung sei teuer. Wer das macht, habe wirklich Interesse.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben