Zwei Versichertenkarten von Krankenkassen liegen auf einem Tisch.

Zwei Versichertenkarten von Krankenkassen liegen auf einem Tisch.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zwei Versichertenkarten von Krankenkassen liegen auf einem Tisch.

Heute

Homeoffice führt zu weniger Krankmeldungen

Besserer Gesundheitsschutz dank Homeoffice? Den Schluss legen Zahlen der Krankenkasse DAK für viele Angestellte in Niedersachsen nahe. Vor allem Atemwegserkrankungen und Infektionen traten im ersten Halbjahr seltener auf. In anderen Fällen hinterlässt die Pandemie ihre Spuren.

Kreis-Icon-Nordstern
Bei hoher Homeoffice-Nutzung hat es in vielen niedersächsischen Betrieben nach Daten der Krankenkasse DAK in der ersten Jahreshälfte weniger Ausfalltage gegeben. Gleichzeitig zählte Deutschlands drittgrößter gesetzlicher Krankenversicherer bei seinen Mitgliedern im Nordwesten aber einige Diagnosen, die stark zunahmen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben