Mit einem Kleinbus brachten Freiwillige die Familie von der polnischen Grenze nach Hannover.

Mit einem Kleinbus brachten Freiwillige die Familie von der polnischen Grenze nach Hannover.

Foto: privat

Mit einem Kleinbus brachten Freiwillige die Familie von der polnischen Grenze nach Hannover.

Heute

Hündin Monica und ihre Familie finden neues Zuhause in Schiffdorf

Sie hören die Explosionen. Schon am ersten Tag des Angriffskriegs auf die Ukraine wird der Flughafen in ihrer Heimatstadt Dnipro, in der Südost-Ukraine, zerstört. Zur hart umkämpften Stadt Charkiw sind es nur wenig mehr als 200 Kilometer – einmal von Cuxhaven nach Hannover. Olha Merkulova und ihr dreizehnjähriger Sohn David hatten Angst, Angst vor dem immer näher rückenden Krieg, erzählt Olha. Ihre Hündin Monica in der Ukraine lassen? Das stand für sie jedoch nie zur Debatte. „Monica ist ein Familienmitglied“, sagt sie. Die Entscheidung war gefallen. Am 8. März ließen sie ihr altes Leben zurück.

Kreis-Icon-Nordstern
Mit vielen Menschen saßen sie eng an eng in dem heißen Bus. „Es waren so viele Menschen, dass Monica die ganze Zeit stehen musste“, erzählt die 41-Jährige, „Es war sehr, sehr schwer.“ Olha und David hatten einen Sitzplatz, manchmal standen sie auf, damit sich Monica hinlegen konnte. Alle drei Stunden hielt der Bus kurz – etwas trinken, Monica konnte sich lösen, durchatmen. Erschöpft erreichten die drei die polnische Grenze. Von dort aus ging es nur noch zu Fuß weiter.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben