Rudi Eder ist einer der Wirte, die geklagt haben. Seine Kneipe „Zum alten Bootsmann“ musste Heiligabend geschlossen werden. Foto: Ralf Masorat

Rudi Eder ist einer der Wirte, die geklagt haben. Seine Kneipe „Zum alten Bootsmann“ musste Heiligabend geschlossen werden. Foto: Ralf Masorat

Foto: RALF MASORAT

Rudi Eder ist einer der Wirte, die geklagt haben. Seine Kneipe „Zum alten Bootsmann“ musste Heiligabend geschlossen werden. Foto: Ralf Masorat

Heute

Ihre Kneipen wurden Weihnachten dichtgemacht: 14 Bremerhavener Wirte ziehen vor Gericht

Nachdem die Polizei an den Weihnachtstagen mehrere Kneipen bei laufendem Betrieb schließen ließ, war die Empörung groß - denn mutmaßlich war das Eingreifen nicht durch die Corona-Verordnung gedeckt. Nun ziehen die betroffenen Wirte vor Gericht. Einer der 14 Kläger ist Rudi Eder von der Kneipe „Zum alten Bootsmann“ in Lehe.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Bremerhavener Rechtsanwalt Florian Burgsmüller, der die Gastronomen vertritt, erklärt das weitere Vorgehen. Demnach wollen die 14 Kneipenwirte nun in einem ersten Schritt vom Verwaltungsgericht Bremen klären lassen, ob Magistrat und Polizei an den Weihnachtstagen rechtswidrig gehandelt haben. In einem zweiten Schritt soll es dann in weiteren Verfahren auch um Kompensationen für die ausgefallenen Umsätze gehen. Die Polizei hatte am 24. und 25. Dezember Lokale mit Verweis auf die Corona-Verordnung bei laufendem Betrieb schließen lassen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben