Windparks im Schatten der aufgehenden Sonne.

Noch geht die Sonne nicht auf für die Windkraft-Branche: Der Ausbau der Parks im Cuxland ist ins Stocken geraten, weil es derzeit keine gültige Raumordnung dafür gibt.

Foto: Pleul/dpa

Noch geht die Sonne nicht auf für die Windkraft-Branche: Der Ausbau der Parks im Cuxland ist ins Stocken geraten, weil es derzeit keine gültige Raumordnung dafür gibt.

Heute

Im Wind-Eldorado Cuxland herrscht Stillstand

Alle reden davon, wie dringend der Ausbau der erneuerbaren Energien ist. Doch ausgerechnet im Wind-Eldorado Cuxland herrscht Stillstand: Gerade fünf Rotoren wurden in den vergangenen drei Jahren aufgestellt. Der Grund: Es gibt für die Windparks derzeit keine gültige Raumordnung, die die Kriterien für die Standorte festlegt, denn der Kreis ist mit seinen Vorgaben vor Gericht gescheitert. Nun wollen Politik und Verwaltung den Startschuss für die Aufstellung eines komplett neuen Raumordnungsprogramms geben.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Regionalausschuss gab es dafür einhellige Zustimmung, der Kreistag dürfte das im März so beschließen. Dass nun gleich die komplette Raumordnung neu aufgestellt werden soll, zeichnete sich seit längerem ab. Das Amt für Landesentwicklung in Lünebürg hatte laut Dezernentin Babette Bammann dazu geraten, weil das Programm schon fast zehn Jahre alt ist. Laut Lüneburg ist die Raumordnung auch in anderen Punkten dringend überarbeitungsbedürftig, weil die Daten überholt sind. Dazu zählen die Themen Daseinsvorsorge, das Angebot im Einzelhandel, Natur und Landschaft, Wasserversorgung, Küsten- und Hochwasserschutz.Der Nachteil bei einer kompletten Überarbeitung: Das dürfte dauern. Vor Herbst 2023 rechnet Dezernentin Bammann nicht mit einem Entwurf, wahrscheinlich dauert es sogar bis 2024.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben