In diesen Projekten war Rolf Thörner involviert

/
Thörners erstes Vorzeige-Haus. In der Goethestraße 50 a ist ein Coworking-Space ...
Thörners erstes Vorzeige-Haus. In der Goethestraße 50 a ist ein Coworking-Space entstanden.

© Lothar Scheschonka

Goethestraße 60, eine der spektakulärsten Verwandlungen, die Thörner in Angriff ...
Goethestraße 60, eine der spektakulärsten Verwandlungen, die Thörner in Angriff genommen hat.

© Wolfhard Scheer

Uhlandstraße 16.
Uhlandstraße 16.

© Arnd Hartmann

Das Gerüst kommt bald weg: Sanierung  des Gründerzeithauses in der Uhlandstraße ...
Das Gerüst kommt bald weg: Sanierung des Gründerzeithauses in der Uhlandstraße 18.

© Arnd Hartmann

Die Goethestraße 32/34 wird von der Genossenschaft "Vereinigte" saniert, Rolf Th...
Die Goethestraße 32/34 wird von der Genossenschaft "Vereinigte" saniert, Rolf Thörner berät.

© Rabbel

Goethestraße 48.
Goethestraße 48.

© Arnd Hartmann

Ein Schmuckstück für privat saniert: Krumme Straß 40.
Ein Schmuckstück für privat saniert: Krumme Straß 40.

© Ralf Masorat

Das „Louis“ ist ein Gründerzeithaus, weil es in der Zeit zwischen 1870 und 1914 ...
Das „Louis“ ist ein Gründerzeithaus, weil es in der Zeit zwischen 1870 und 1914 errichtet worden ist. Doch im Erdgeschoss sollen ab Herbst auch Gründer und Start-ups beraten werden - im Starthaus Bremerhaven.


11.06.2021, Bremen, Bremerhaven: An einem Gründerzeithaus finden Sanierungsarbeiten statt. Im Rahmen des sogenannten Klushuizen-Projekts bietet die städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven (STÄWOG) im sogenannten «Louis» acht Wohnungen für Selbstausbauer zum Kauf an. Der Begriff Klushuizen stammt aus den Niederlanden und bedeutet übersetzt Bastel- oder Ausbauhaus. Das Projekt wird vom Land Bremen gefördert. Foto: Sina Schuldt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

© dpa

nach Oben