Ein Zimmer auf der Intensivstation in einem Krankenhaus.

Zurzeit liegt niemand mit Covid-19 in einem Bremerhavener Krankenhaus auf der Intensivstation.

Foto: picture alliance/dpa

Zurzeit liegt niemand mit Covid-19 in einem Bremerhavener Krankenhaus auf der Intensivstation.

Heute

Intensivstationen im Moment ohne Covid-19-Patienten

Die Inzidenz allein als Kriterium für den Umgang mit der Corona-Pandemie: Das soll bald vorbei sein. Künftig wird die Belastung der Krankenhäuser und der Anteil der Covid-19-Patienten, die dort behandelt werden, eine entscheidende Rolle spielen. Doch was ist, wenn auf den Bremerhavener und Bremer Isolier- und Intensivstationen vorwiegend Patienten aus den Umlandgemeinden liegen? Überspitzt gesagt: Verursacht Niedersachsen dann einen Lockdown in Bremerhaven oder Bremen?

Kreis-Icon-Nordstern
Diese Frage stellt sich insbesondere den Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin. Doch Lukas Fuhrmann, Sprecher bei der Bremer Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke), als auch Bremerhavens Pressesprecher Volker Heigenmooser schütteln die Köpfe. „Wir betrachten das getrennt“, sagen sie. Bereits heute wissen die zuständigen Stellen, wie viele Patienten aus dem Land Bremen und wie viele aus der Umgebung in den Krankenhäusern von Bremerhaven und Bremen liegen. In den Kliniken der Stadt Bremerhaven werden derzeit zehn Corona-Patienten behandelt, vier aus Bremerhaven, sechs aus Niedersachsen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben