Wohin mit den hochradioaktiven Abfällen? Momentan lagern 27.000 Kubikmeter Müll in 16 Zwischenlagern (Bild). Für sie wird jetzt ein Endlager-Standort gesucht, der sich möglicherweise in der Wesermarsch befinden wird.

Wohin mit den hochradioaktiven Abfällen? Momentan lagern 27.000 Kubikmeter Müll in 16 Zwischenlagern (Bild). Für sie wird jetzt ein Endlager-Standort gesucht, der sich möglicherweise in der Wesermarsch befinden wird.

Foto: picture alliance/dpa

Wohin mit den hochradioaktiven Abfällen? Momentan lagern 27.000 Kubikmeter Müll in 16 Zwischenlagern (Bild). Für sie wird jetzt ein Endlager-Standort gesucht, der sich möglicherweise in der Wesermarsch befinden wird.

Heute

Ist ein Atommüll-Endlager in der Wesermarsch noch möglich?

Deutschland nutzt seit 1960 die Atomkraft zur Energiegewinnung. Seitdem sind 27.000 Kubikmeter hochradioaktive Abfälle angefallen, die in 16 Zwischenlagern untergebracht sind. Langfristig soll für die Rückstände ein Endlager gefunden werden. Warum das möglicherweise in der Wesermarsch liegen könnte, war jetzt Thema eines Infoabends in der Nordenhamer Friedeburg.


Der Landkreis hatte zu der gut dreistündigen Veranstaltung eingeladen, die die Möglichkeit bieten sollte, sich frühzeitig über die derzeit laufende Endlagersuche zu informieren. Rund 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten hiervon am Dienstagabend Gebrauch. Für Nordenham war Baudezernentin Ellen Köncke anwesend, für Butjadingen Bürgermeister Axel Linneweber. Aus Stadland waren die Ratsherren Torben Hafeneger und Jürgen Neels vor Ort.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben