Die Ethnologin Aenne Schmücker zusammen mit ihrem Begleiter Joko auf Grönland vor einem von der Wegener-Expedition 1930/31 benutzten Motorschlitten.

Die Ethnologin Aenne Schmücker zusammen mit ihrem Begleiter Joko auf Grönland vor einem von der Wegener-Expedition 1930/31 benutzten Motorschlitten.

Foto: Arktis Institut Kopenhagen

Die Ethnologin Aenne Schmücker zusammen mit ihrem Begleiter Joko auf Grönland vor einem von der Wegener-Expedition 1930/31 benutzten Motorschlitten.

Heute

Jenseits der Heldengeschichten: Frauen in der Polarforschung

Prof. Antje Boetius, heute Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) im roten Schutzanzug auf dem Eis vor dem Forschungsschiff „Polarstern“. Nicht weit entfernt vom Nordpol wird sie erstaunliche Entdeckungen in der Tiefsee machen. Bei der „MOSAiC“-Expedition einige Jahre später sammeln zahlreiche Wissenschaftlerinnen in der Arktis wichtige Klimadaten. Beides sieht so selbstverständlich aus. Doch der Weg der Frauen in die Polarforschung war nicht leicht. Am Archiv für deutsche Polarforschung in Bremerhaven entsteht derzeit eine Datenbank, um die Leistung dieser Frauen sichtbar zu machen.

Kreis-Icon-Nordstern
Dr. Christian Salewski hat eine Liste von Frauen geführt, die direkt oder indirekt die Polarwissenschaften vorangebracht haben. Wenn er irgendwann irgendwo über einen Namen stolperte, wurde er notiert. Mehr als 40 kamen zusammen. „Man müsste mal...“, dachte sich der Leiter des Archivs für deutsche Polarforschung, das sich ganz oben im AWI-Gebäude am Alten Hafen befindet. „Der Anteil der Frauen an der Entwicklung der Polarforschung ist noch eine Forschungslücke“, sagt Salewski. Ja, man müsste mal diese Frauen und ihre Geschichten systematisch zusammentragen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben