HNO-Arzt Dr. Rembert Mammes und der Chefarzt der Hautklinik im Klinikum Reinkenheide

Im Livechat haben Dr. Michael Sachse (links) und Dr. Rembert Mammes viele Fragen der Zuschauer beantwortet.

Foto: Arnd Hartmann

Im Livechat haben Dr. Michael Sachse (links) und Dr. Rembert Mammes viele Fragen der Zuschauer beantwortet.

Heute Gesundheit!

Kälteallergie und Neurodermitis: Experten geben wertvolle Tipps

Mehr als jeder vierte Deutsche leidet an einer Allergie. Nicht nur der klassische Heuschnupfen plagt viele Allergiker, viele andere Allergien kommen hinzu. Auch Arzneimittel, Insektengifte und Nahrungsmittel können Menschen zu schaffen machen. Viele Interessierte haben während unseres Live-Talks die Chance genutzt, den HNO-Arzt Dr. Rembert Mammes und den Chefarzt der Hautklinik im Klinikum Reinkenheide, Dr. Michael Sachse, zu fragen, woran Sie eine Allergie erkennen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Hier eine Auswahl der Fragen und Antworten:

Kreis-Icon-Nordstern
Was kann man am besten gegen Neurodermitis machen?
Neurodermitis ist eine Erkrankung, die sich auf der Haut mit Rötungen, Schuppungen und einem starken Juckreiz äußert. Es ist wichtig, diesen Menschen Hoffnung zu machen, dass man durch eine geeignete Lokaltherapie mit rückfettenden Cremes und Salben häufig schon eine Linderung erreichen kann. Hautärzte verschreiben auch Medikamente, die gegen den Juckreiz helfen – also sogenannte Antihistaminika. Wenn das alles nicht ausreicht, gibt es die Möglichkeit, mit ultraviolettem Licht den Patienten eine Linderung anzubieten. Neu ist die Behandlung von Neurodermitis mit Antikörpern, also die Behandlung mit Medikamenten, die gegen bestimmte Eiweißstrukturen im Körper gerichtet sind. Damit lassen sich sehr gute Ergebnisse erreichen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben