Kampfansage an Messerstecher

Foto: David Young/dpa

Heute

Kampfansage an Messerstecher

Tödliche Messerattacken sorgen immer wieder für Entsetzen. Zumindest gefühlt wird öfter und schneller zugestochen als früher. Die Bundesländer wollen die Bürger deshalb jetzt besser vor solchen Angriffen schützen. Das Mitführen von Messern soll größtenteils verboten werden, denn die Taten würden „weiterhin in hoher Zahl“ verübt, heißt es in einem exklusiv unserer Redaktion vorliegenden Gesetzesantrag für den Bundesrat.

Kreis-Icon-Nordstern
Auch in unserer Region kommt es immer wieder zu Messerstechereien. Erst am Donnerstagabend starb in Bremerhaven ein 54-jähriger Mann nach einer Messerattacke. Mitte März starb ein 24-jähriger Syrer in Cuxhaven, der auf offener Straße niedergestochen worden war. Im November, Dezember und Februar wurden drei 18-Jährige in Bremen und Bremerhaven lebensgefährlich durch Messerstiche verletzt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben