Blick auf den neuen Verwaltungstrakt der Oberschule „Achtern Diek“ in Dorum: Die Arbeiten am Schulhof laufen parallel zum Innenausbau.

Blick auf den neuen Verwaltungstrakt der Oberschule „Achtern Diek“ in Dorum: Die Arbeiten am Schulhof laufen parallel zum Innenausbau.

Foto: Heike Leuschner

Blick auf den neuen Verwaltungstrakt der Oberschule „Achtern Diek“ in Dorum: Die Arbeiten am Schulhof laufen parallel zum Innenausbau.

Heute

Kann eine Gesamtschule in Dorum die Lösung sein?

Eine Gesamtschule für das Cuxland – die größte Möglichkeit für Chancengleichheit, sind sich Vertreter von SPD und Grünen sicher. Keine Anzeichen für einen Bedarf, sagt die CDU. Der letzte Vorstoß für die Gründung einer Gesamtschule von Rot-Grün ist wohl gescheitert. Die Cuxhavener Bleickenschule möchte lieber zur Oberschule werden. „Wenn die Bleickenschule nicht will, warum dann nicht die Oberschule Dorum (OBS)?“, fragt sich ein Lehrer?

Kreis-Icon-Nordstern
Verantwortliche haben diesen Gedanken noch nicht gedacht. Doch den Lehrer aus dem Cuxland beschäftigt diese Frage sehr. Die Verkehrssituation am Dorumer Bahnhof hätte zu den Stoßzeiten „absurde Zustände angenommen“. Immer mehr Schüler würden den Weg an die Gymnasien in Bremerhaven und Cuxhaven auf sich nehmen. Der gymnasiale Zweig an der Oberschule Dorum hingegen fände kaum Zulauf. Warum nicht also das Angebot attraktiver machen und auch in Dorum von der Fünften bis zum Abitur unterrichten? „Es ist Zeit, endlich die 2010 geforderte Gesamtschule in Dorum einzuführen oder zumindest in Langen oder in Dorum ein vollständiges Gymnasium anzubieten. Eine Umfrage unter den Eltern am Dorumer Bahnhof würde wahrscheinlich kein ,Weiter so‘ ergeben“, sagt er. Nebenbei löse das auch Probleme wie Fahrtkosten und lange Fahrzeiten sowie die daraus entstehende Umweltbelastung.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben