Blick in ein Lager mit Pappkartons.

Alles wieder zurück ins Lager: Zum zweiten Mal in Folge rechnet Comet mit Millionen-Verlusten.

Foto: Lothar Scheschonka

Alles wieder zurück ins Lager: Zum zweiten Mal in Folge rechnet Comet mit Millionen-Verlusten.

Heute

Kein Feuerwerk: So dramatisch sieht es bei Comet aus

Unmoralische Angebote hat Richard Eickel einige erhalten in den vergangenen Wochen: Ob er nicht ein wenig Feuerwerk besorgen könnte, Raketen verkaufen würde oder wenigstens ein paar Knaller. Er hat abgelehnt. „Wir dürften unser Feuerwerk nicht einmal verschenken“, sagt der Geschäftsführer des Feuerwerk-Herstellers Comet. Er rechnet erneut mit Millionen-Verlusten für sein Unternehmen, und das, wo der Schaden für das ausgefallene Silvester-Feuerwerk 2020 gerade erst feststeht: 16,5 Millionen Euro Miese hat Comet da gemacht.

Kreis-Icon-Nordstern
16.000 Paletten voller Feuerwerk waren schon an Zwischenlager und den Einzelhandel ausgeliefert, als das erneute Verbot Anfang Dezember fiel. Dreimal so viel sollte eigentlich bis heute auf die Reise gegangen sein. Arbeit für 190 Beschäftigte. „Wir sind gut ausgelastet“, sagt Eickel. Im Lager gebe es selbst jetzt viel zu tun, die Rücksendungen anzunehmen und zu überprüfen. Die Verwaltung habe entsprechend zu tun, die Kunden für 2022 zu halten und möglichst in den nächsten Wochen davon zu überzeugen, die komplette Bestellung einfach um ein Jahr zu schieben. „Das Blöde an unserer Arbeit ist, dass Umsätze beinahe komplett fehlen“, sagt Eickel. „Wir produzieren nur Kosten.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben