Anfang April kündigte Stena Line die komplette Schließung der 110 Jahre alten "Königslinie" als kürzester Verbindung zwischen Deutschland und Schweden an.

Anfang April kündigte Stena Line die komplette Schließung der 110 Jahre alten "Königslinie" als kürzester Verbindung zwischen Deutschland und Schweden an.

Foto: Stefan Sauer/dpa

Anfang April kündigte Stena Line die komplette Schließung der 110 Jahre alten "Königslinie" als kürzester Verbindung zwischen Deutschland und Schweden an.

Heute Geschichten vom Meer

Kein Schiff wird kommen

Geschichten vom Meer - Folge 5: Ein Kapitel maritimer Geschichte ist in dieser Woche beendet worden. Doch in Zeiten der Corona-Krise, die alles überdeckt, nimmt davon kaum jemand Notiz. Was für ein edler Name war das: „Königslinie“. Zum letzten Mal legte die Fähre nun in Sassnitz ab, um Trelleborg in Schweden anzusteuern. Ein Kreuzer der Seenotretter verabschiedete das Schiff mit einer Fontäne. Auf der Hafenmole von Sassnitz standen ein paar hundert traurige Sassnitzer – das war es dann.

Kreis-Icon-Nordstern
Als die „Königslinie“ eingeweiht wurde, regierte hierzulande noch ein Kaiser, Wilhelm II., König von Preußen, und in Schweden König Gustav V. Beide Monarchen sahen am 6. Juli 1909 zu, als der erste Zug an Bord des Schiffes rollte, was als offizieller Start der Linie gilt. Der erste Postdampfer hatte bereits am 29. April 1897 abgelegt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben