Dr. Helmut Munkel ist seit 2019 eine von derzeit vier Vertrauenspersonen im Bistum Hildesheim, die Ansprechpartner für Betroffene von Missbrauch sind.

Dr. Helmut Munkel ist seit 2019 eine von derzeit vier Vertrauenspersonen im Bistum Hildesheim, die Ansprechpartner für Betroffene von Missbrauch sind.

Foto: Lothar Scheschonka

Dr. Helmut Munkel ist seit 2019 eine von derzeit vier Vertrauenspersonen im Bistum Hildesheim, die Ansprechpartner für Betroffene von Missbrauch sind.

Heute

Kindesmissbrauch in Cuxhaven: Bistumsvertreter bezieht Stellung

Dr. Helmut Munkel aus Bremerhaven ist eine von vier Ansprechpersonen des Bistums Hildesheim für Opfer sexualisierter Gewalt. Die vergangene Woche bekannt gewordenen Missbrauchsfälle durch einen mittlerweile verstorbenen katholischen Pfarrer, der von 1992 bis 2005 die Cuxhavener Pfarrei St. Marien betreute, lösen auch bei ihm Bestürzung aus. Munkel erklärt im Gespräch mit Jens Gehrke, warum Opfer sich erst spät oder gar nicht offenbaren, warum eine Aufarbeitung der Fälle so wichtig ist, und was Eltern heute auch in anderen Kontexten tun können, um Kinder zu schützen.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Dr. Munkel, wie erschüttert sind Sie von den Missbrauchsvorwürfen, die nun durch den Untersuchungsbericht des Bistums öffentlich wurden? Ich bin zutiefst erschüttert, auch wenn ich mich in meiner Position als Ansprechperson mit diesen Fragen schon länger beschäftige. Dass so etwas auch hier in der Region passiert ist, macht einen ganz besonders betroffen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben