Wolfgang Martens, Claudia Peplau und Ernst Heinje stehen vor der Kirche.

Wolfgang Martens (von links), Vorsitzender der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde, Claudia Peplau, Mitglied der Gesellschaft und ehrenamtliche Forscherin, sowie Ernst Heinje vom Vorstand der Gesellschaft freuen sich, dass das Kirchenbuch der Gemeinde Atens auch in der Datenbank erfasst ist.

Foto: Sarah Schubert

Wolfgang Martens (von links), Vorsitzender der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde, Claudia Peplau, Mitglied der Gesellschaft und ehrenamtliche Forscherin, sowie Ernst Heinje vom Vorstand der Gesellschaft freuen sich, dass das Kirchenbuch der Gemeinde Atens auch in der Datenbank erfasst ist.

Heute

Kirchenbücher der Wesermarsch: Ein Schatz für Familienforscher

Wer mehr über seine Wurzeln erfahren möchte, kann zukünftig in der digitalen Datenbank der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde forschen. Darin sind die Daten von 30 Kirchenbüchern aus der Wesermarsch zusammengefasst. Die Daten der Atenser Kirche hat unter anderem Claudia Peplau digitalisiert. Für sie war es eine spannende Arbeit.


„Das Ganze ist wie ein großes Puzzle, das man zusammensetzen muss“, sagt Wolfgang Martens, Vorsitzender der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde (OGF). Das Puzzle, das in diesem Fall gemeint ist, besteht aus Familiendaten. Hochzeiten, Taufen, Geburten oder Todesfälle: All das ist in den Kirchenbüchern der einzelnen Kirchen festgehalten. Und genau diese Daten erfassen seit Jahrzehnten ehrenamtliche Helfer und Mitglieder der OGF wie Claudia Peplau aus Nordenham. Sie hat gemeinsam mit Enno Müller und Heinz Dieter Mertens das Kirchenbuch der Atenser Kirche durchgearbeitet, die Familiendaten abgeschrieben und zu Stammbäumen zusammengefügt. Was anfangs noch auf Karteikarten, in Buchform und später auf CD festgehalten wurde, steht nun online als digitale Datenbank zur Verfügung.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben