Politiker der Bremerhavener Koalition aus SPD, CDU und FDP sitzen an einem Tisch.

Die Koalitionäre (von rechts) Sönke Allers (SPD), Thorsten Raschen (CDU) und Hauke Hilz (FDP) präsentieren im SPD-Haus in der Schifferstraße den Haushalt 2022/23.

Foto: Lothar Scheschonka

Die Koalitionäre (von rechts) Sönke Allers (SPD), Thorsten Raschen (CDU) und Hauke Hilz (FDP) präsentieren im SPD-Haus in der Schifferstraße den Haushalt 2022/23.

Heute

Koalition saniert die Schultoiletten in Bremerhaven

Die Corona-Pandemie hat die Bremerhavener Finanzen offenbar nicht ganz so schwer getroffen wie befürchtet. Die Koalition von SPD, CDU und FDP sieht Spielräume, um in den Jahren 2022 und 2023 zu investieren – zum Beispiel in Schulen und Kitas. So sollen in einem großen Wurf für mehr als drei Millionen Euro marode Schultoiletten erneuert werden. Auch die Zuschüsse für die Fischtown Pinguins und die Basketballer der Eisbären sollen weiter fließen.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir haben es geschafft. Wir können für 2022 und 2023 einen gut strukturierten, verfassungskonformen Haushalt präsentieren, der aber noch genug Spielraum für Gestaltung durch Politik lässt“, beschrieb SPD-Fraktionschef Sönke Allers sein Gefühl bei der Vorstellung des Doppelhaushaltes. Einen besonderen Schwerpunkt wolle man auf Schulen und Kindertagesstätten legen und dort in den zwei Jahren 26 Millionen Euro investieren, allein drei Millionen sollen dafür eingesetzt werden, alle defekten Schultoiletten zu sanieren. „Es ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche sowie Lehrkräfte vernünftige Räumlichkeiten haben“, erklärte Allers. Möglich werden die Investitionen unter anderem durch Millionen, die die Stadt aus einer Immobilienrücklage lösen konnte.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben