Bei der Frage nach dem Umbau der Columbusstraße liegen die Vorstellungen von CDU und SPD weit auseinander. Das Thema ist bereits jetzt im Wahlkampf angekommen.

Bei der Frage nach dem Umbau der Columbusstraße liegen die Vorstellungen von CDU und SPD weit auseinander. Das Thema ist bereits jetzt im Wahlkampf angekommen.

Foto: Lothar Scheschonka

Bei der Frage nach dem Umbau der Columbusstraße liegen die Vorstellungen von CDU und SPD weit auseinander. Das Thema ist bereits jetzt im Wahlkampf angekommen.

Heute

Koalition zerstritten: Beim Thema Columbusstraße herrscht Uneinigkeit

Der Streit um die Columbusstraße zwischen CDU und SPD treibt zurzeit bemerkenswerte Blüten. Für gewöhnlich klopft die Opposition mit gezielten Nachfragen dem Magistrat bei strittigen Themen auf die Finger. Aber nun hakt mit der CDU-Fraktion eine Regierungspartei im Magistrat nach, in dem sie selbst vertreten ist. Man könnte also die Sache eigentlich im Magistrat oder in der Koalitionsrunde untereinander klären. Aber offensichtlich will die CDU ihrem Ärger Luft verschaffen, und zwar öffentlich.

Kreis-Icon-Nordstern
Anlass der Anfrage ist eine Äußerung von Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) im Interview mit der NORDSEE-ZEITUNG. Dabei machte er deutlich, dass er am liebsten sofort mit dem Rückbau der Columbusstraße loslegen würde und dass er sich wünsche, dass die Koalition sich möglichst schnell einigen könne. Dann kündigte er an, dass die Neugestaltung der Columbusstraße „sicherlich ein Thema des nächsten Wahlkampfes“ werde.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben