Blick aus der Vogelperspektive: Mehrere Bauarbeiter arbeiten an einer Teerstraße.

Die Sanierung der Kreisstraße 58 ist nur bei einer Vollsperrung möglich, weil die Waben des Stützgitters, das die neue Asphaltdecke tragen soll, ineinandergesteckt werden und sich gegenseitig halten.

Foto: Landkreis Cuxhaven

Die Sanierung der Kreisstraße 58 ist nur bei einer Vollsperrung möglich, weil die Waben des Stützgitters, das die neue Asphaltdecke tragen soll, ineinandergesteckt werden und sich gegenseitig halten.

Heute

Kreisstraße 58: So geht die Sanierung voran

Seit bald vier Wochen ist die sonst viel befahrene Kreisstraße 58 nun voll gesperrt. Schon zum zweiten Mal. Nun wird das Straßenstück zwischen Schiffdorf-Friedheim und der Einmündung Apeler Straße saniert. Und beim Kreis ist man zufrieden. „Es läuft wirklich rund. Nach derzeitigem Stand halten wir den Zeitplan ein“, freut sich Andreas Frühauf, Fachgebietsleiter beim Kreis. Am 8. April soll die Straße fertig sein.

Kreis-Icon-Nordstern
Das zumindest dürfte auch die Pendler und Anwohner in den umliegenden Dörfern erfreuen. Dort hält sich die Begeisterung über die Bauarbeiten naturgemäß in Grenzen. „Wir waren von der Welt abgeschnitten“, sagt Bramels Bürgermeisterin Marlies Stuthmann (CDU). Die Bewohner des 700-Seelen-Orts hatten bis kurzem nicht nur das Problem, dass sie einen großen Umweg auf dem Weg nach Osten in Kauf nehmen müssen. Sie kämpften auch mit den Folgen der langanhaltenden Regenfälle in diesem Winter. Der Bobetsdamm, bei der ersten Vollsperrung eine beliebte Schleichstrecke in Richtung Sellstedt, war lange wegen Überflutung gesperrt, ebenso die Kreisstraße von Bramel nach Laven. Seit dieser Woche sind aber beide wieder befahrbar.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben